Aufgrund der in diesem Jahr durchgeführten Bundestagswahl, hatten auch unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der schulinternen Juniorwahl teilzunehmen. Unsere Klasse der 2-jährigen Berufsfachschule für Pflege (2BFP2) meldete sich bereits letztes Jahr hierfür an und führte die Wahl somit durch.

Die Schülerinnen und Schüler wurden zunächst in das deutsche Wahlsystem eingewiesen und studierten den genauen Ablauf am "Wahltag". Anschließend verteilten sie an jeden Schüler eine offizielle Wahlbenachrichtigung mit dem Zeitfenster zur Wahl im eigens dafür eingerichteten Wahlraum. Insgesamt gaben 245 Schüler ihre Stimmen ab, was einer Wahlbeteiligung von 62% entspricht. Wir danken der Klasse für ihren großen EInsatz und den reibungslosen Ablauf der Juniorwahl!