Vom 25. April bis zum 29. April 2016 reisten die Klassen SGGG12 und EG12 mit ihren Lehrern Carmen Kollmer, Manuel Madey und Sebastian Mertens nach Hamburg. Dort erwartete sie ein reichhaltiges Programm, welchem auch das meist schlechte Wetter nichts anhaben konnte.

 

 

 

 

Auf dem Plan standen eine Stadt- und Hafenrundfahrt, das Chocoversum, ein Ausflug ins HSV-Stadion sowie ein Besuch des Musicals "Das Wunder von Bern". Darüber hinaus hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und somit abends Gelegenheit sich über ihre Aktivitäten auszutauschen.