Am Donnerstag, 3. Mai 2018 nahmen zehn Schülerinnen und Schüler aus den Schularten VAB und BEJ gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin am „Tag der Ausbildung“ teil. Diese Aktion, die von der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein organisiert wurde, gab den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich über mehr als 100 verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren.

Das Besondere an diesem Nachmittag war die Chance für die Schülerinnen und Schüler, sich beim Speeddating den Unternehmen persönlich vorzustellen und die Möglichkeit zu haben, hierdurch einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Außerdem nahmen die Schülerinnen und Schüler weitere Angebote war, z. B.: Sie ließen sich ihre Bewerbungsmappen von professionellen Beraterinnen und Beratern prüfen. Außerdem wurden sie von einem Fotografen kostenlos für perfekte Bewerbungsfotos ins beste Licht gesetzt und vom Knigge-Coach zum bestmöglichen Verhalten im Bewerbungsgespräch und im Betrieb aufgeklärt.

Die Schülerinnen und Schüler waren sich zum Schluss einig: „Hier in unserer Freizeit herzukommen hat sich definitiv gelohnt!“

Bericht: Victoria Woitassek