Im schulischen Rahmen führte der Chemie-Kurs von Herrn Erler eine Exkursion zur Firma Ruch Novoplast durch. Planung und Anmeldung vor Ort sind einem Schüler des Kurses zu verdanken.

Nach der Anreise mit dem Zug oder dem privaten PKW in Oberkirch, wurden wir in der Firma mit einem kurzen Film über die Verfahren bei Ruch Novoplast und einem kleinen Frühstück begrüßt. Für unsere Fragen stand uns im Anschluss Herr Jürgen Schmidt zur Verfügung, welcher uns darauf eine kurze Sicherheitseinweisung gab, bevor er uns in die großen Produktionshallen führte.

 

Mit Warnwesten und einem Headset bewaffnet, durften Schüler und Lehrer an diesem sonnigen Mittwoch also einen Blick hinter die Fassade der international bekannten Firma werfen. Während der ca. 2-stündigen Führung wurden alle Fragen ausführlich beantwortet und einige Beispielobjekte gezeigt und herumgegeben. So konnte sich die ganze Klasse ein genaueres Bild davon machen, wie der Tagesablauf in einer Firma dieser Größe aussieht und welche Arbeitsschritte bis zum fertigen Produkt notwendig sind.

Vielen Dank an die Schüler, die Schulleitung und natürlich Ruch Novoplast, welche diesen Ausflug ermöglicht haben.