Arbeitsweltbezogene Schulsozialarbeit (ABS)

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Hilfs- und Unterstützungsangebot der Jugendhilfe. Persönliche Informationen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Arbeitsweltbezogene Schulsozialarbeit unterstützt junge Menschen darin, in ihren schulischen und sozialen Bezügen ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten sowie ihre persönliche, soziale und berufliche Identität zu entwickeln.

Schulsozialarbeit unterstützt und berät

Junge Menschen:

  • wenn jemand zum Reden fehlt
  • bei persönlichen Herausforderungen im Alltag
  • bei Schwierigkeiten in der Familie oder mit Freunden
  • bei Konflikten zwischen Schülerinnen und Schülern sowie mit Lehrkräften
  • bei Schwierigkeiten in der Schule, in der Ausbildung oder dem Betrieb
  • bei der beruflichen Orientierung
  • im Kontakt mit Behörden

Eltern/Personensorgeberechtigte:

  • bei Fragen zu aktuellen Themen mit dem eigenen Kind
  • beim Herstellen notwendiger Kontakte zu öffentlichen Diensten und anderen Einrichtungen/Fachdiensten

Lehrkräfte:

  • bei sozialpädagogischen Fragen
  • bei der Beratung und Vermittlung außerschulischer Fachdienste
  • im Rahmen der Kooperation

https://www.ortenaukreis.de/

Schulsozialarbeit - Was ist das? Ortenaukreis - YouTube

 

An der Maria-Furtwängler-Schule sind wir Ihre Ansprechpartner*innen:

 

 

 

 

Katinka Hurst

07821 954492805

Montag-Freitag: 8:30-13:30 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit: VABO, VABR, 2BFH, 2BFP, BG, BEJ, BVE, BFSAIT


 

 


René Witzel

07821 954492806

Mittwoch 10:00-14:30 Uhr

Donnerstag 7:30 -14:30 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit: BAL, 2BFLT, FPH, BK