Auch dieses Jahr fand im Juli ein Spendenlauf für unsere Partnerschule „Mon Devoir“ in Lomè, Togo statt. Mit dabei waren, wie in den letzten beiden Jahren auch, Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer der Brüder Grimm Schule, der Georg-Wimmer-Schule und der Maria-Furtwängler-Schule in Lahr.

Dr. Jörg Scharpff, erster Vorsitzender des Fördervereins „Mon Devoir e.V.“ in Freiburg, konnte diese Woche SchülerInnen und LehrerInnen der drei Schulen mit aktuellen Fotos und lebendigen Worten die momentane Situation unserer Partnerschule in Togo darstellen. Beispielsweise zeigte er Fotos der Einweihungsfeierlichkeiten des mit den letztjährigen Spenden erbauten neuen Kindergartens. Es wurde die schwierige soziale Lage der Menschen im Stadtteil Lomè erläutert, aber auch aufgezeigt welchen positiven Beitrag die Schule seit 1997 für viele Kinder und Jugendliche bereits leisten konnte.

Zum Abschluss der Informationsveranstaltung überreichte Fr. Dr. Seebeck, stellvertretende Schulleiterin der Maria-Furtwängler-Schule, im Namen aller Beteiligten einen Scheck in Höhe von 2.720,00 €, der diesjährige Erlös des Spendenlaufs.

Herr Dr. Scharpff wusste auch schon genau was mit diesen Spenden angeschafft würde: „Die Bibliothek im oberen Stock des neu erbauten Gebäudeteils benötigt viele Bücher.“

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern und hoffen, dass auch im nächsten Jahr wieder viele Läuferinnen und Läufer zahlreiche Unterstützer finden.

Für weitere Informationen zur Partnerschule besuchen Sie: www.mon-devoir.de

Bericht: Christian Hamm