Wieder einmal haben sich unsere Schulsanis auf der Berufsmesse in Sulz präsentieren können.
Am Freitag, den 22.03.2019 zeigten Hadeel, Helene und Linda aus der 11. Klasse anderen Schülerinnen und Schülern innerhalb des Messeparcours wie einfach Erste-Hilfe ist.

Das Projekt „Löwen retten Leben“ wird an unserer Schule mit allen Klassen durchgeführt, sodass die Erste-Hilfe „verinnerlicht“ wird. Es handelt sich dabei um eine „vereinfachte Reanimation“ ohne Beatmung.
Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie man das Bewusstsein überprüft und die Reanimation durchführt.
Die Schülergruppen auf der Messe hatten viele Fragen und unsere Sanis viel zu tun. Wir hatten alle viel Spaß!

Danke an die Sanis!!!

Bericht und Foto: Patricia Steffes-Holländer