Die Klassen BVE und Fachpraktiker Hauswirtschaft waren Mitte September mit ihren Fachlehrerinnen Angelika Saile und Regina Lorenz-Fischer im Naturzentrum Rheinauen in Rust.

Sinn unserer Exkursion:
Kräuter mit der Nase und der Zunge zu bestimmen.

Die Kräuter sollten dann schnittfrisch auf die vor Ort zubereitete Pizza kommen.

Zunächst ging es raus auf die Wiese beim Allmendsee und in den Klimawandelgarten, da hatte Frau Renate Günter-Bächle, Kräuterfachfrau und Referentin am Naturzentrum, einen „Riechparcours“ für uns ausgesteckt. .

In Dreier-Gruppen waren wir unterwegs und bestimmten durch Tasten, Riechen und Schmecken verschiedene Kräuterdüfte.

 

Anschließend war Küchendienst angesagt:

  • Kräuter hacken,
  • Tomatensoße zubereiten,
  • Pizzateig herstellen und auswellen
  • um anschließend den Teig zu belegen.

Backen! Genießen! Köstlich!

 Vielen Dank an Frau Renate Günter-Bächle, die uns hervorragend informierte und betreute.

Bericht und Fotos: Regina Lorenz-Fischer