Die Schüler:innen der Ausbildungsklasse Fachpraktiker Hauswirtschaft haben mit großem Eifer und Engagement beim Suppenfest Lahr am 15.10.2022 teilgenommen. Eine köstliche cremige Möhren-Kokosmilchsuppe und eine klassische badische Lauchcremesuppe wurde in 5-facher Rezeptmenge zubereitet. Eifrig wurde das Gemüse vorbereitet, das im Handel so nicht mehr verkäuflich gewesen wäre.
IMG 8584

Ein Bewusstmachen gegen die riesige Lebensmittel-verschwendung und eine kreative Resteverwertung werden vorgestellt. Pro Person werden im Jahr 75 kg Lebensmittel entsorgt, 34% davon Obst und Gemüse. Daraus ist die Idee geboren, kreative Rezepte zu finden, die zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung führen, im Vorfeld erarbeitet und auf einem Plakat ansprechend vorgestellt. Eine herbstliche Dekoration wurde gefertigt, Rezepte vorbereitet, die Suppen zubereitet und lecker abgeschmeckt. Die Nachfrage am Samstag war riesig, so dass in kurzer Zeit die Suppentöpfe leergeschleckt waren und wir mit guter Laune und erfolgreichem Handeln ins ersehnte Wochenende starten konnten.

Die Mehrzweckhalle und die Vorbereitung der Stadt Lahr, der interkulturelle Beirat und alle Mitwirkenden an dieser Stelle einen herzlichen Dank. Eine sehr gelungene, fröhliche und bereichernde Veranstaltung, die gut in unsere Lebenswelt passt, da wir an der Schule ja selbst 27 Nationalitäten haben.  

Text und Bilder: Claudia Braunstein