Am 21.7.2021 wurde unsere Rektorin Rosaline Hunn-Zimny nach 40 Jahren (die letzten 13 als Schulleiterin) im Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Neben zahlreichen Gästen waren dabei Landrat Frank Scherer (im Bild rechts) und OB Markus Ibert (im Bild links) auf der offziellen Feier anwesend.

In verschiedenen Beiträgen von Regierungsschuldirektor Martin Müller, Landrat Frank Scherer, OB Markus Ibert, der stellvertretenden Schulleiterin Dr. Christina Seebeck sowie des Kollegiums wurden die Taten und Leistungen von Rosaline Hunn-Zimny gewürdigt.
So wurde unter ihrer Leitung etwa das Gymnasium mit gesundheitswissenschaftlichen Profil eingeführt und etabliert, die Namesänderung konzipiert und durchgeführt, zahlreiche Schuläume saniert bzw. verbessert sowie die Digitalisierung der Schule angetrieben.
Vor allem aber wurden zahlreiche Schülerinnen und Schüler erfolgreich und mit viel Liebe auf ihre Zukunft vorbreitet.
Regierungsschuldirektor Müller konnte außerdem verkünden, dass Dr. Christina Seebeck als Nachfolgerin und neue Rektorin feststehe und das Amt am 1. August 2021 antreten könne.

Weitere Impressionen der Verabschiedung sind in der Galerie zu finden.

Presseberichte:
Verbabschiedung der Rektorin Rosalinde Hunn-Zimny, Badische Zeitung vom 23. Juli 2021


Bericht: Christoph Feitenhansl; Fotos: Angelika Schaub-Roll