Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

bezüglich der Maskenpflicht gibt es neue Regelungen:

  • Im Klassenraum entfällt die Maskenpflicht.
  • Auf den Wegen im Schulhaus muss weiterhin eine Maske getragen werden.
  • Außerhalb des Schulhauses wird die Maskenpflicht ebenfalls aufgehoben.
  • Bei Prüfungen kann ebenfalls auf das Tragen einer Maske verzichtet werden, wenn dabei ein Abstand von mindestens 1,5 m eingehalten wird.

Diese Regelungen sind von folgenden Voraussetzungen abhängig:

  • Inzidenz unter 35 seit mindestens zwei Wochen
  • Keine Corona-Fälle an der Schule

Sportunterricht findet in einer stabilen Inzidenz unter 35 in der Sporthalle oder draußen statt. (siehe §7 Corona-Verorndnung vom 4. Juni 2021)

Der fachpraktische Unterricht findet laut Einteilung durch die Fachlehrerinnen und Fachlehrer statt. Die Hygieneschutzregeln sind zu beachten und umzusetzen!

Die schriftlichen und praktischen Prüfungen finden nach dem erstellten Prüfungsplan statt. (siehe Aushang und Informationen durch die Klassen- bzw. Fachlehrer*innen)

 

Die freiwilligen Corona-Schnelltests für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrer und Mitarbeiter finden ab sofort immer montags und donnerstags statt.

Die Schulleitung bittet alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiter und Besucher der Schule sich an die Anordnungen zu halten, nur gemeinsam können wir die Pandemie bekämpfen.

In diesem Sinne passen Sie auf sich und andere auf und bleiben Sie gesund!

gez. Schulleitung

 

Die neuesten Informationen erhalten Sie ständig über die offizielle Seite des Kultusministeriums BW:
https://static.kultus-bw.de/corona.html

und zur Corona Pandemie über die offizielle Seite des Robert Koch Instituts:
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html